Wir über uns

Jörg Helge Drews

Von 1989 bis 1991 absolvierte ich die Heilpraktikerausbildung in der Heilpraktikerschule Hochheim und eröffnete 1992 meine eigene Praxis. Durch die regelmäßige Fortbildung in der Clustermedizin, in der Familien- und Organisationsaufstellung und in der Radionik vertieften sich für mich die Einblicke und Erkenntnisse auf dem Gebiet der Bewusstseinsmedizin. 2007 entwickelte ich die Klopftechnik nach Drews und gründete das Seminarhaus Drews mit den Schwerpunkt Familienstellen, Psychosomatik, vernetzte Organsprache, Radionik, Klopftechnik nach Drews. 2012 wurde die Akademie für Bewusstseinsmedizin gegründet, die ich seither leite. Viele meiner Ansätze und Ideen sind in die Produkte der Bucher GmbH eingeflossen, insbesondere in das neueste Produkt der Bucher GmbH, den Psycho- Somatic- Check und den Color Tuning 64

Jörg Helge Drews, Heilpraktiker

  • geboren am 22.05.1963 in Offenbach am Main

  • 1982 Abitur 1984

  • 1985 Zahntechnikerlehre

  • 1986 - 88 Medizinstudium Uniklinkum in Frankfurt am Main

  • 1989 - 91 Besuch der Heilpraktikerschule Hochheim

  • 1991 - 92 Assistenz in verschiedenen Naturheilpraxen mit Schwerpunkt Osteopathie Neuraltherapie

  • Ende 1991 amtsärztliche Überprüfung zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktiker)

  • März 1992 Eröffnung der eigenen Praxis

  • seit 1992 - regelmäßige Fortbildungen in Clustermedizin

  • seit 2000 - regelmäßige Fortbildungen in der Radionik

  • 2001- Ausbildung in Familienaufstellung und Organisationsaufstellung bei Detlef Hempel

  • seit 2004 - regelmäßige Fortbildungen in der EFT

  • seit 2007 Dozent für Radionik mit Medionik 2007 Certified Medionik Coach 2008

  • Entwicklung der Klopftechnik nach Drews 2009

  • Gründung des Seminarhauses Drews, mit Schwerpunkten: EFT, Familienstellen, Radionik mit Medionik, Klopftechnik nach Drews, Meditationen 2010

  • Entwicklung des Konzepts "Golf Mental Coaching nach J.H. Drews"

  • 2012 - Gründung der Akademie für BewusstseinsMedizin

  • Ideengeber und Mitenwickler des PsychoSomatik-Checks

Carsten Pötter, Apotheker

Carsten Pötter (18.02.1962) hat sich nach dem Pharmaziestudium intensiv mit Philosophie und Systemdenken auseinandergesetzt und dies in den Bereich der Komplementärmedizin eingebracht. Er ist Leiter der Land-Apotheke in Twistringen und sammelt seit fast 20 Jahren praktische Erfahrungen im Bereich der Regulationsmedizin, dessen Kenntnisse er in Seminaren und Vorträgen vermittelt. Carsten Pötter ist verheiratet und Vater dreier Mädchen.
Er ist unter anderem Ideengeber und Mitenwickler des PsychoSomatik-Checks und Autor des Buches LebensNetze

Aktuelles

Kinderwunsch

Besucherzähler